Creative Entrepreneurship Week

Die "Creative Entrepreneurship Week" ist eine Intensivworkshopreihe und legt ihren Fokus auf die besonderen Bedürfnisse von Design-, Kultur- und Kreativschaffenden, die sich eine selbständige Existenz aufbauen wollen. Wie Gründende anderer Studiengänge bzw. (Wirtschafts-)Branchen auch, können Kreative natürlich das gesamte Programm des Gründerservice der HTW Berlin nutzen - doch benötigen sie eben zum Teil andere Themenschwerpunkte, Problemlösungen oder Praxismethoden für die Vorbereitung ihrer Gründung. Für sie ist es  schwieriger, ein kreatives Produkt oder eine künstlerische Leistung in ein funktionierendes Geschäftsmodell zu verpacken und sich damit auf dem Markt zu positionieren. Daher werden diese Themen und Methoden in den Mittelpunkt dieser Intensivwoche gestellt und von praxiserfahrenen Dozentinnen und Dozenten aus der Kreativbranche vermittelt.

Die Creative Entrepreneurship Week findet vom 13. bis 17. September 2021 täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr statt. Sie ist als 1-wöchiges Intensivprogramm mit Präsenzworkshops konzipiert, wird aber gemäß den geltenden Bestimmungen (SARS -Cov-19) dieses Jahr ONLINE durchgeführt. Euch erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit ganz unterschiedlichen Konzepten für jeden Tag mit einem Mix aus Theorieinput, Gruppenübungen, FAQ-Sessions, individueller Aufgabenbearbeitung (offline), Feedbackrunden und natürlich auch immer wieder Zeit für individuelle Pausen.

In den Veranstaltungen der CEW werden folgende, gründungsrelevante Themenkomplexe speziell für Kreative aufbereitet und behandelt:

  • Ich bin mein "Produkt": Meine Werte, meine Stärken
  • Kreativität finanziell erfolgreich: Geschäftsmodelle kreieren
  • Inspiration zur Vorfinanzierung: Crowdfunding für kreative Köpfe (2 Tage)
  • Kunst des Netzwerkens: Instagram clever nutzen

Einen Überblick zu allen Workshopterminen und Kursbeschreibungen findest du in diesem Dokument.