Bootcamp Crowdfunding und Storytelling

Dieses Bootcamp ist ein studiengangunabhängiges Angebot für Alle, die ein konkretes Gründungsprojekt haben und Crowdfundig als nachhaltiges Tool für den Markteintritt kennenlernen und anwenden wollen.

An 2 intensiven Workshoptagen erhältst du einen Überblick über die Methode Crowdfunding als Multifunktionstool. Du erlernst Grundlagen zum Thema Storytelling anhand einer Zielgruppenanalyse für die Erarbeitung einer Kommunikations- und Marketingstrategie. Du bekommst Checklisten für die Planung einer Crowdfunding Kampagne und die Erstellung einer Kommunikationsstrategie.

Anhand eines konkreten virtuellen Projektes lernst du die wesentlichen ersten Schritte zur Planung einer Kampagne kennen und kannst das Wissen auf dein eigenes Projekt anwenden. Du bekommst Feedback zu deiner eigenen Projektidee. Daneben wendest du das Wissen an, um erste Kommunikationsinhalte zu erstellen.

Schwerpunkte:

  • Geschichte, Ablauf, Funktion, Parteien, Arten, Mehrwert der Methode Crowdfunding
  • Virtuelle Kampagne in Gruppenarbeit: Ideenentwicklung, Problemstellung,Lösungsansatz, Markt, USP
  • Erarbeitung der ersten Schritte für eine Kampagnenplanung: Zielgruppenanalyse mittels der Methode Persona, Ausrichtung, Art, Auswahl der geeigneten Plattform
  • Erarbeitung von Kommunikationsstrategien: Kommunikationsplan, Multiplikator*innen, Erstellung konkreter Inhalte anhand des virtuellen Projektes

Dozentin:

Anja Thonig von CrowdCosmonaut ist zertifizierte Spezialistin für Crowdfunding, Crowdsourcing und Crowdinnovation mit dem Schwerpunkt Kultur- und Kreativwirtschaft. Sie arbeitet als Gründungscoachin zu den Schwerpunktthemen Kommunikation & Storytelling, Sie ist Mitgründerin des Berliner Game Kollektiv Food for Thought Media mit dem ersten Educational Game Deutschlands über Diversität „Sibel’s Journey“.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung per Mail unter gruendungsservice@htw-berlin.de bis spätestens zum 10.02.2023!