Bootcamp Digitale Geschäftsmodelle

Digitale Geschäftsmodelle sind seit vielen Jahren stark im Trend und immer mehr Branchen werden "digital transformiert". Unser 2-tägiges Bootcamp widmet sich daher der Digitalisierung von Innovationen, Prozessen und Vertriebswegen sowie dem daraus resultierenden Wandel konventioneller Geschäftsmodelle in digitale Geschäftsmodelle. Das Bootcamp ist speziell für "Einsteiger_innen" aus allen Fachrichtungen konzipiert - mit oder ohne wirtschaftswissenschaftliches Vorwissen.

Tag 1: "Lean Startup für digitale Geschäftsmodelle"

Der Workshop startet mit einer grundlegenden Einführung in die Welt der digitalen Geschäftsmodelle. Teilnehmende erhalten Einblicke in Besonderheiten, aktuelle Trends, Chancen und Risiken. Es werden typische digitale Produkt- und Service-Strategien und skalierbare Erlösmodelle erläutert und das "Lean Canvas" zur Entwicklung eigener digitaler Geschäftsmodelle vorgestellt. Darauf basierend werden dann verschiedene Beispiele mit Hilfe des Lean Canvas erarbeitet.

Agenda:

- Einführung in digitale Geschäftsmodelle und Unterschiede zu traditionellen Modellen

- Chancen und Risiken digitaler Geschäftsmodelle

- Trends bei digitalen Geschäftsmodellen

- Typische Erlösmodelle für digitale Geschäftsmodelle

- Lean Canvas als Grundlage

- Gemeinsame Ausarbeitung von Beispielen digitaler Geschäftsmodelle mit dem Lean Canvas

Tag 2: "Modellierung und Optimierung von Geschäftsmodellen mit Metriken"

Auf Basis des ersten Workshoptages gehen die Teilnehmenden weiter ins Detail und lernen Best Practice Methodiken der "metrik-basierten" Geschäftsmodellierung und Finanzplanung kennen. Diese beschreiben, wie man eine Geschäftsidee und die Mechanik eines Geschäftsmodelles mit Hilfe von Kennzahlen darstellt, um die wichtigsten „Knackpunkte“ sowie Chancen und Risiken abschätzen zu können. Die Teilnehmenden erfahren, wie man eine Geschäftsidee mit Hilfe von Metriken einfach analysieren und optimieren kann, um schneller und fokussierter erfolgreich zu werden.

Agenda:

- Best Practice Methode: Modellierung und Validierung von Geschäftsmodellen mit der "Metrik DNA" (sie beschreibt den inividuellen Mechanismus eines Geschäftsmodells)

- Praxisbeispiele mit echten Kennzahlen

- Abschätzen der wirtschaftlichen Erfolgschancen und Risiken

- Best Practice Methode: Einführung des Lean Analytics Ansatz (er erläutert die Erstellung und Verwendung eines kennzahlen-basierten "Management Dashboards". Dieses Dashboard ist die übersichtliche und aufbereitete Darstellung komplexer Unternehmensdaten/Kennzahlen)

- Steuerung des Unternehmens mit dem metrik-basierten Management Dashboard

- Abschätzung von Finanzbedarf und Erfolgschancen

- Gemeinsame Analyse von digitalen Geschäftsmodellen mit Metriken

 

Dozent:

Unser Dozent Dr. Arndt Schwaiger ist Experte für Digitale Geschäftsmodelle. Er ist selbst Gründer und Unternehmer und seit über 12 Jahren auch als Berater, Coach und Investor tätig. Mit seinem großen Erfahrungsschatz als Dozent geht er gerne auf alle eure Fragen ein, bringt aktuelle Praxisbeispiele mit und richtet den "Schwierigkeitsgrad" des Workshops an eurem Wissensstand aus, um das bestmögliche Lernerlebnis für und mit euch zu erzielen