Wir sind auch während der Corona-Krise für euch da

Auch das Startup-Kompetenzzentrum muss auf die aktuelle Situation flexibel reagieren. AWE-Seminare, Workshops und Beratungsgespräche können nicht in der Form stattfinden, wie das normalerweise der Fall ist. Aber natürlich sind wir weiterhin für Euch da.

  • - Gründungsberatung findet im Moment ausschließlich digital und telefonisch statt. Ihr könnt uns weiterhin per Mail (startup@htw-berlin.de) und Telefon erreichen
  • - Wir sind auch weiterhin auf den sozialen Medien aktiv und versorgen euch mit allerlei Content & Infos rund ums Thema Gründung. Unsere Kanäle findest du hier
  • - Unsere AWEs „Kalkuliere deine Modekollektion und plane dein erstes Geschäftsjahr“, „Businessplan - Learning by Doing“ und  „Social Entrepreneurship - Ein praktischer Einstieg in den sozialen Innovationsprozess“ finden statt und werden online durchgeführt. Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt über das LSF.
  • -  Alle Veranstaltungen und Workshops findest du wie gewohnt unter Veranstaltungen
  • - Die Startup Tuesdays und Ideenchecks finden online statt, mehr Infos zu den einzelnen Terminen gibt es auch auf der Veranstaltungsseite
  • - Fempreneurship@HTW wurde auf den 13. Oktober verschoben und findet online statt
  • - Alle Präsenz-Veranstaltungen sind gemäß der Richtlinien bis auf weiteres abgesagt
  • - Eine Auflistung aktueller Links zum Thema Corona-Soforthilfen findest du hier
  • - Unsere Startups werden selbstverständlich weiterhin betreut und gecoached
  • - Werkstätten und Labore, wie die Prototyping-Werkstatt können teilweise nach vorheriger Absprache genutzt werden