Markenschutz und -anmeldung - ein Einstieg in das Markenrecht für Gründer*innen

Start 24. April 2024 16:00
Ende 24. April 2024 18:00
Ort Online via Zoom. Die Zugangsdaten senden wir rechtzeitig zu.

Marken dienen dazu, Waren oder Dienstleistungen eines Unternehmens von denen anderer Unternehmen zu unterscheiden. Über die Marke werden jedoch auch Eigenschaften und Image transportiert. Sie sind damit das Herzstück für die Vermarktung und emotionale Bindung von Kund*innen und stellen in Unternehmen oft einen großen Wert dar.

Unser Seminar vermittelt leicht zugänglich Wissen im Markenrecht.

Was ist aber nun bei der Entwicklung einer erfolgreichen Marke zu beachten? Wie und wo kann ich nach Markenrechten recherchieren? Wie erlange ich Markenschutz im In- und Ausland? Wie melde ich eine Marke an? Melde ich eine Marke oder besser ein Designschutz an? Welche Klassifikationen gibt es?

Antworten auf diese und weitere Fragen erhältst du im Rahmen unseres Markenseminars. Unsere Referentin Heike Karzel vom Deutschen Patent- und Markenamt zeigt dir praxisnah und beispielhaft auf, wie du mit deiner Marke richtig durchstarten kannst, von der Markenfindung über deren Eintragung bis zur Durchsetzung.

Schwerpunkte:

  • Arten von Kennzeichen, was ist eine Marke? Nationales und internationales Markenrecht
  • Was kann als Marke eingetragen werden? Schutzvoraussetzungen, Schutzhindernisse
  • Verfahren: Anmeldung, Widerspruch und Nichtigkeit, Fristen und Gebühren, Klassifikationen, Schutzdauer
  • Welche Marke ist die richtige?
  • Verhältnis der Marke zu anderen Schutzrechten wie Designschutz
  • Markenüberwachung und Markenrecherche.

Die Veranstaltung findet virtuell mit dem Konferenztool Zoom statt.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 17.04.2024 per E-Mail an gruendungsservice@htw-berlin.de

Der Kurs findet Online via Zoom statt. Du erhältst von uns rechtzeitig den Link zum Kurs und benötigst zur Teilnahme nur eine stabile Internetverbindung.