Wissenschaftliches Mentoring

Alle Startup-Teams, die durch ein EXIST-Gründerstipendium gefördert werden, erhalten ein individuelles, längerfristiges wissenschaftliches Mentoring durch eine_n Professor_in der HTW Berlin. Für unsere Teams aus dem Berliner Startup Stipendium in Kooperation mit dem Bosch Startup Harbour organisieren wir mindestens einen Mentoring-Tag pro Batch. Neben der Unterstützung bei der unternehmerischen Entwicklung werden angehende Gründer_innen so auch fachlich optimal begleitet. 

Herzlichen Dank an alle wissenschaftlichen Mentor_innen, die unsere Startup-Teams bisher so großartig unterstützt haben!

Für Gründer_innen:

Du hast dich von unserem Leadcoach Dr. Stefan Knoll beraten lassen und möchtest dich für ein EXIST-Gründerstipendium bewerben? Für die Suche nach einer/m passenden wissenschaftlichen Mentor_in hier ein paar Hinweise:

  • Mentor_in kann jede_r Professor_in der HTW Berlin sein.  
  • Suche dir am besten eine_n Mentor_in, die/der einen möglichst großen fachlichen Bezug zu deinem Gründungsprojekt hat. Nutze dafür auch die Übersicht von Professor_innen nach Anwendungsgebieten.
  • Am einfachsten ist es in der Regel, wenn du eine_n Professor_in ansprichst, die/der dich bereits kennt, z. B. aus einem Projekt oder durch die Betreuung deiner Abschlussarbeit.
  • Kontaktiere die Professor_innen am besten per E-Mail mit einer fundierten Kurzbeschreibung deines Gründungsprojekts und deines Teams.