Gründen in der Modebranche – Best Practice Workshop

Start 25. November 2022 09:00
Ende 25. November 2022 17:00
Ort voraussichtlich Online via BBB oder ZOOM. Du erhältst rechtzeitig vor der Veranstaltung die Einwahldaten

Labelgründerin, Modedesignerin, Dozentin und Beraterin – das ist unsere Workshopleiterin Franziska Fahsel.
Franziska möchte in einem Tagesworkshop mit anderen Gründer/innen in der Modebranche ihr Wissen und ihre Erfahrungen teilen.
Mehrmals dachte Sie, dass es mit der Selbstständigkeit eher ein Ende hat, als dass sie richtig anfängt. Ein Lieferant, der falschen Stoff produziert; eine Geldquelle, die dann doch abspringt; eine Mitarbeiterin, die per SMS zwei Tage vor einem wichtigen Shooting kündigt. Aber: Es ging immer weiter und so bald man die wichtigsten Dinge verstanden und verinnerlicht hat, stellt sich der Erfolg automatisch ein.

In diesem Workshop wird Franziska gemeinsam mit euch eure Gründungsidee bzw. Gründung hinterfragen, strukturieren und ordnen. Hierzu wird z.B. das Business Model Canvas genutzt. Zudem werden wichtige Aspekte bearbeitet die jedem Gründer/jeder Gründerin in der Modebranche früher oder später begegnen: Kennzeichnungspflichten, Arbeitgeberverhältnisse, Kollektionsplanung usw. Auch über das Thema Finanzierung und Fördermittel wird gesprochen.

Dieser Workshop ist für Teilnehmer/innen geeignet, die schon gegründet haben oder noch gründen möchten.

Tagesplanung:

1) Wie finde ich heraus ob meine Idee marktfähig ist?
• Vermittlung von Vorgehensweisen zur Marktrecherche, Primär- und Sekundärdatenerhebung, Online und Offline

2) Kennenlernen und Bearbeiten des Business Model Canvas
• Wie finde ich meinen Platz am Markt bzw. was ist mein USP?
• Wer genau sind meine Kunden und wie erreiche und kommuniziere ich mit ihnen?
• Lokaler Shop, Onlineshop oder Vertriebspartner?
• Welche Einkommensströme kann ich generieren?
• Was für Kosten kommen auf mich zu?
• Wer sind meine Lieferanten/Hersteller?

3) Klärung weiterer Aspekte die besonders bei der Gründung in der Modebranche typisch sind
• Was brauche ich bevor ich an den Markt gehen kann?
• Wie viel Zeit muss ich einplanen? (Theorie zur Kollektionsplanung, Markteinführung und ersten Erträgen)
• Welche Werbemaßnahmen lohnen sich wirklich? Was kostet z.B. eine Messe?
• Selber Produzieren oder in die Lohnschneiderei geben?
• Welche gesetzlichen Bestimmungen muss ich beachten? Einnähetiketten, Ökotex, Rückgaberecht usw.
• Kann ich Freelancer beschäftigen bzw. was ist Scheinselbstständigkeit?
• Woher bekomme ich Geld und welche Fördermittel kann ich für meine Branche beantragen?

4) Offene Fragerunde

 

Anmeldungen bitte per Mail an gruendungsservice@htw-berlin.de bis 18.11.2022!

 

Der Kurs findet voraussichtlich Online statt. Du erhältst von uns rechtzeitig die Einwahldaten.