Quotentalk: Brauchen wir eine Gründerinnen-Quote?

Start 28. November 2022 10:00
Ende 28. November 2022 10:30
Ort online, Link siehe unten

LINK: htw-berlin.zoom.us/j/99297194911

 

Quotentalk?

Gründerinnen sind nach wie vor in der Minderheit. Laut dem Deutschen Startup Monitor liegt der Anteil von Gründerinnen nur bei 20 Prozent.

  • Welche Gründe stecken dahinter?
  • Wie muss die Gründungsförderung angepasst werden, um mehr Frauen dazu zu ermutigen, unternehmerische Ziele zu verfolgen?
  • Brauchen wir eine Frauenquote?

Virtual Live Talk
Beim Virtual Live Talk werden wir diesen Fragen nachgehen. Unsere Speaker*innen geben uns Einblicke, welche Erfahrungen sie in der Gründerszene gemacht haben.

Wir freuen uns im ersten Talk auf Anastasia Barner, eine der jüngsten Gründerinnen Deutschlands.

Female Empowerment pur – Anastasia Barner hat mit 20 Jahren die erste Reverse Mentoring Plattform „FeMentor" gegründet. Inzwischen ist die Plattform international und Europas größtes Reverse Mentoring Netzwerk. Nebenbei war sie das internationale TikTok Gesicht der Deutschen Welle. Sie spricht über Themen wie Generation Z, Reverse Mentoring, Social Media und TikTok.

Join us!

Am 28.11.2022 von 10 bis 10:30 Uhr treffen wir uns virtuell. Seid dabei, inklusive Chat-Funktion.

Für die Veranstaltung müsst ihr euch nicht anmelden, einfach einwählen. Bei Rückfragen könnt ihr uns gern eine E-Mail schreiben: innotechhub@htw-berlin.de.

Zoom-Link: htw-berlin.zoom.us/j/99297194911