Claudia Trott

hat Wirtschaftsingenieurwesen studiert und nach erster Berufserfahrung in zwei Berliner Tech Startups eine Stiftung in Argentinien gegründet und geleitet.

Im InnoTechHub ist sie für die Koordination des Projektes verantwortlich. Sie stellt das Qualitäts- und Wissensmanagement im InnoTechHub sicher und setzt sich für gründungsfreundliche Prozesse an der HTW Berlin ein.

Zu ihren Aufgaben zählen weiterhin das Projektcontrolling, das administrative Projektmanagement sowie die Evaluation und Dokumentation der im Rahmen des Projektes durchgeführten Aktivitäten.

Schwerpunkte

  • Projektcontrolling und -dokumentation
  • Evaluation von Projektaktivitäten
  • Qualitäts- und Wissensmanagement
  • Prozessmanagement